Philipp Freyburger's "Il choisit son Napoléon". Stendhals Konzeption des PDF

By Philipp Freyburger

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Linguistik, be aware: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Hauptseminar: Stendhal, Sprache: Deutsch, summary: Napoléon und Stendhal – das sind zwei unumgängliche Personen, befasst guy sich geschichts- und/ oder literaturwissenschaftlich mit dem europäischen 19. Jahrhundert; zwei Zeitgenossen additionally, die darüber hinaus in indirektem Kontakt standen; und schließlich zwei Personen, die auf unterschiedliche Weise voneinander abhingen: Einerseits battle Napoléon derjenige, der Stendhal den Aufstieg vom sous-lieutenant zum kaiserlichen Beamten ermöglichte und ihm beim späteren literarischen Schaffen eine unerschöpfliche Inspirationsquelle struggle. Andererseits conflict Stendhal für den Nachruhm von Napoléon, eben wegen seines literarischen Gesamtwerks, mitverantwortlich. Viele Parallelen und Bezüge additionally, und dennoch scheint das Verhältnis in der Forschung mit Widersprüchen beladen zu sein: „Les sentiments éprouvés par Stendhal vis-à-vis Napoléon n’ont donc pas cessé de varier“ , fasst Maurice Descotes zusammen. Und Marcel Heisler beschreibt die Konstellation als „loin d’être rectiligne : elle apparaît pleine de contradictions, de retours en arrière, de words tantôt amoureuses tantôt méprisantes.“
Ziel der vorliegenden Arbeit ist, einen Teilaspekt dieses Verhältnisses voller Wi-dersprüche zu analysieren – und es gegebenenfalls von dieser Unvereinbarkeit zu be-freien: den des Napoléon-Mythos im Werk Stendhals. Dabei wollen wir uns an folgender übergeordneter Leitfrage orientieren: Wodurch lässt sich der Mythos Napoléons bei Stendhal charakterisieren? Inwiefern stellt er damit eine Besonderheit dar? Hier tritt aber das erste challenge auf: eine Besonderheit – wem oder was once gegenüber? Die Frage lässt sich freilich nicht damit beantworten, indem wir einzelne, teils zusammenhanglos(e) Textstellen ganz ohne Bezug zueinander untersuchen. Vielmehr bedarf es eines Vergleichsparameters, der uns als Arbeitsgrundlage dient, an dem wir Thesen aufstellen und schließlich „wasserfeste“ Ergebnisse gewinnen können. Als Schablone hierfür kann uns das von Las situations im Jahre 1823 veröffentlichte „Mémorial de Sainte Hélène“ dienen, und zwar aus mehreren, meta- wie intertextuellen, Gründen. Der Abgleich soll ermöglichen, den Spezifika von Stendhals Mythenkonzeption näher zu kommen.

Show description

Read or Download "Il choisit son Napoléon". Stendhals Konzeption des Napoléon-Mythos (German Edition) PDF

Similar foreign languages books

Zur Analyse ausgewählter Kinderradiosendungen aus - download pdf or read online

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, observe: 2,1, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, summary: Kinder wachsen mit zahlreichen Medien auf, dazu zählen Fernseher, convenient, laptop, CD-Player, Spielkonsole usw. Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen und deutet auf den hohen Stellenwert der Medien für Kinder hin.

Read e-book online Complete Icelandic: Teach Yourself: Audio eBook (Teach PDF

Do you need so one can hearken to, converse, learn and write Icelandic expectantly? do you need the ease of having the ability to profit at domestic or at the flow? even if you're ranging from scratch, or are only off form, train your self entire Icelandic – contact & pay attention will warrantly good fortune! contact & hear ebooks are a groundbreaking new method of language studying that come with recordings of pronunciation and conversations in the pages of the books themselves – correct the place you wish them.

Franc Roddam's film "Quadrophenia". A realistic - download pdf or read online

Seminar paper from the 12 months 2015 within the topic English Language and Literature reviews - tradition and utilized Geography, grade: 1,0, college of Duisburg-Essen, direction: British Rock seeing that 1960, language: English, summary: The British motion picture "Quadrophenia" directed through Franc Roddam and published in 1979, choices young ones’ identification difficulties from the operating classification in Britain within the sixties out as a valuable topic.

Download e-book for iPad: Sprachgesellschaften im 17. Jahrhundert. Rompler von by Philipp Zeidler

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Deutsch - Literaturgeschichte, Epochen, notice: 1,3, Universität Erfurt, Sprache: Deutsch, summary: Die sogenannten ‚Sprachgesellschaften‘ spielten eine nicht unwesentliche Rolle im geisteswissenschaftlichen Leben des deutschen Sprach- und Kulturraums im 17.

Additional resources for "Il choisit son Napoléon". Stendhals Konzeption des Napoléon-Mythos (German Edition)

Example text

Download PDF sample

"Il choisit son Napoléon". Stendhals Konzeption des Napoléon-Mythos (German Edition) by Philipp Freyburger


by Charles
4.1

Rated 4.23 of 5 – based on 37 votes