Demo. Für. Alle.: Homophobie als Herausforderung (German - download pdf or read online

By Detlef Grumbach,Muriel Aichberger,Joachim Bartholomae,Birgit Bosold,Ansgar Drücker,Gert Hekma,Werner Hinzpeter,Dirk Ludigs,Bodo Niendel,Peter Rehberg,Kriss Rudolph,Jan Schnorrenberg,Gabriel Wolkenfeld,Volker Woltersdorff

Ist die "Bewegung» in eine Falle gelaufen, als sie Toleranz für eine "Liebe wie jede andere auch» forderte? Werden nur solche Homosexuelle geduldet, die so leben
wie die Heteros, in festen Partnerschaften, nach deren Mustern? Und wie brüchig ist diese Duldung? "Demos für alle», "besorgte Eltern» und die beschämenden
Reaktionen auf den tödlichen Anschlag von Orlando/USA haben diese längst gärenden Fragen ins Bewusstsein gerückt. Auch die Frage nach den Perspektiven:
Was müssen wir tun, dass sexuelle Vielfalt endlich respektiert wird – egal ob in Partnerschaften oder promisk, lesbisch, schwul, bi oder trans*?
Darüber schreiben Birgit Bosold, Ansgar Drücker, Dirk Ludigs, Bodo Niendel und andere.

Show description

Download e-book for kindle: Autokratische Hürden auf Chiles Weg zur Demokratie (German by Philipp Amadeus Skudelny

By Philipp Amadeus Skudelny

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - area: Mittel- und Südamerika, Universität Regensburg (Insitut für Politikwissenschaften), Veranstaltung: Hauptseminar Systemtransformation, Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen dieser Arbeit wird der Kampf zwischen Demokratie und Autokratie in Chile eingehend beleuchtet. Es gäbe aber unzählige interessante Beispiele für die Transformationsachterbahn, welche in Südamerika in den meisten Ländern vonstatten ging. Chiles Reichtum liegt in den Kupfervorkommen. Dieses kostbare Mineral ist immer mehr gefragt und so struggle es ein Segen für Chile und dessen Wirtschaft, als sie entdeckt wurden. Ließen sich früh ausländische Investoren nieder um die Vorkommen abzubauen, sorgte dies für Unmut, denn der Staat erhielt quickly nichts von den Umsätzen.

Die sozialistische Regierung unter Allende änderte dies. Die Verstaatlichung der Kupfervorkommen und umfangreiche Reformen für die Bevölkerung sorgten für Unmut in der westlichen Welt. So waren es Unternehmer aus den united states, die Chicago Boys welche nach dem Putsch des Militärregimes und dem von der Regierung unter Pinochet eingeführten Neo-Liberalen Kurs wieder in Chile investierten.

1989 kam es zu einem sanften Umsturz. Nicht wie damals, unter Allende mit Waffengewalt wurde das Regime abgelöst, sondern durch die Ablehnung eines Referendums, welches die Amtszeit des Präsidenten verlängern sollte. Die Transformation geschah bzw. geschieht seitdem langsam. Immer wieder wurde die Verfassung in eine demokratischere Variante verändert, um Machtakkumulationen abzubauen.

Show description

Read e-book online „Politische Bilder“ in Kriminalserien am Beispiel der Serie PDF

By Sven Zalac

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, be aware: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Sprache: Deutsch, summary: Ich beschäftige mich in dieser Hausarbeit mit der Konstruktion von politischen Bildern, an dem konkreten Beispiel einer Folge der Kriminalserie Tatort. Zunächst werde ich unter Punkt zwei eine Präzisierung des Untersuchungsgegenstands vornehmen und definieren was once konkret Inhalt meiner examine sein soll.
Anschließend werde ich kurz erläutern, welches methodische Vorgehen ich für meine examine wähle und diese Wahl begründen. Darauf aufbauend werde ich die verwendeten Analysekriterien explizieren, die sich an dem von Mehmet Taş entwickelten Instrumentarium von Analysekriterien orientieren.
Im eigentlichen Analyseteil werde ich eine exemplarische Folge der Reihe Tatort untersuchen. Ich werde die vorher definierten und erläuterten Kriterien anwenden, um so Erkenntnisse über den Untersuchungsgegenstand der „Politischen Bilder“, die in der Folge vermittelt werden, zu gewinnen. Als Grundlage für meine examine dient neben der eigentlichen Folge, ein von mir angefertigter Sequenzplan , der ausführlich kommentiert ist.
Nach einer Auswertung der Ergebnisse, werde ich diese dann in einem abschließenden persönlichen Resümee diskutieren und zu ihnen Stellung beziehen.

Show description

Download e-book for iPad: Die Welt neu bewerten: Warum arme Länder arm bleiben und wie by Alexander Dill

By Alexander Dill

Haben wir bisher die Welt und ihre Länder falsch bewertet? Mit seinem Streifzug durch zahlreiche Kulturen und Länder zeigt Alexander Dill, wie verzerrt, ja manipulierend die foreign führenden Kennzahlen wie das BIP – aber auch Alternativen, wie der Human improvement Index – die Länder der Welt und ihre jeweilige Kreditwürdigkeit bisher eingeschätzt haben. Bevorzugt wurden und werden die finanzstarken Hauptschuldner, während die Länder des Globalen Südens oftmals leer ausgehen.
Legte guy Normen wie Solidarität, Ver-trauen, Hilfsbereitschaft und das Sozialklima als Maß für die Kreditwürdigkeit einer Gesellschaft an, sähen die ratings jedoch ganz anders aus und viele Länder könnten der Armutsfalle entfliehen. Ein fulminantes Plädoyer für eine Neubewertung der Welt nach sozialen Kriterien, die geeignet erscheint, zahlreiche Krisen und Konflikte zu überwinden.

Show description

Lars Paulus's Uganda unter Idi Amin. Eine Analyse der Machtstrukturen PDF

By Lars Paulus

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - sector: Afrika, observe: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaften), Veranstaltung: Basisseminar: Politische Theorie, Sprache: Deutsch, summary: Als theoretische Grundlage für diese Hausarbeit wird die Austauschtheorie von Peter M. Blau dienen, welche er in seinem Werk "Exchange and tool in Social lifestyles" beschreibt. Vor diesem theoretischen Hintergrund wird meine Hausarbeit das Fallbeispiel des ugandischen Diktators Idi Amin analysieren und dabei die Fragestellung beantworten, inwiefern sich dessen diktatorische Herrschaft in Uganda von 1971 bis 1979 (mithilfe der Austauschtheorie von Peter M. Blau erklären lässt.
Zu Beginn wird dabei auf Blaus Austauschtheorie im Allgemeinen eingegangen und grundsätzliche Annahmen bezüglich sozialer menschlicher Beziehungen erläutert. Darauf folgend werden die Begriffe Macht und Herrschaft im speziellen beleuchtet und schließlich die Entstehung von Herrschaft nach Peter M. Blau erklärt, um damit eine Grundlage für die examine der Herrschaft Idi Amins in Uganda zu schaffen. In der examine selbst werden schließlich verschiedene von Blau aufgeführte Aspekte der Entstehung von Herrschaft in Bezug auf die damalige politische state of affairs in Uganda untersucht und außerdem die Herrschaftsstabilität des Amin Regimes analysiert. Das darauf folgende Fazit wird schlussendlich die erarbeiteten Ergebnisse zusammenfassen und in diesem Zusammenhang einen Ausblick auf weiterführende relevante Forschungsfragen geben.

Show description

Get Wir Wochenendrebellen: Ein ganz besonderer Junge und sein PDF

By Mirco von Juterczenka

Jason, geboren 2005, ist Asperger-Autist. Seit seinem sechsten Lebensjahr ist er mit seinem Vater Mirco unterwegs in Deutschland und dem benachbarten Ausland. Ursprünglich sollte es nur darum gehen, dem Jungen einen Lieblings-Fußballverein zu suchen. Doch dann bekommt die Groundhopping-Tour eine tiefere Bedeutung. Das Buch ist ein humorvolles und lehrreiches Zeugnis einer ganz besonderen Vater-Sohn-Beziehung.

Seit 2011 reist der Autor mit seinem autistischen Sohn Jason von Stadion zu Stadion und refl ektiert die gemeinsamen Erlebnisse in dem weblog "Der Wochenendrebell – Groundhopping mit Asperger". used to be ursprünglich dem Sohn als Erlebnisarchiv und Gedächtnisstütze dienen sollte, entwickelt sich schnell zu einem Lebensprojekt: Die vielen peinlichen, demütigenden, lustigen, lehrreichen, ernüchternden, erschütternden und nachdenklich machenden Erlebnisse und Erkenntnisse finden eine ungeahnte und stets wachsende Schar von Fans.

Seinen Verein hat Jason noch nicht gefunden. Eventuell wird er sich nie entscheiden können. Aber letztendlich finden Vater und Sohn auf ihrer Reise alles, used to be sie nie gesucht, aber definitiv gebraucht haben.

Show description

Get Kommerzielles Lobbying und Public Affairs-Management: PDF

By Andreas Schieder

Der Autor untersucht das Kräftefeld, das Selbstverständnis und die Handlungspraxis von Agenturen, Beratungsunternehmen, Einzelberatern, Rechtsanwaltskanzleien und „anderen Dienstleistern“, die in der „Berliner Republik“ Lobbying und Public Affairs-Management als käufliche providers anbieten. Dabei werden forty five Untersuchungskategorien quantitativ und qualitativ ausgewertet, um die Unterschiede und Gemeinsamkeiten innerhalb der boomenden Dienstleisterbranche zu analysieren. Es wird ersichtlich, welche Entwicklungen mit dem Strukturwandel in der Interessenvertretung verbunden sind und welche Rolle kommerziell ausgerichtete externe Kontrakt-Dienstleister dabei spielen.

Show description

Download e-book for iPad: Parteien und soziale Ungleichheit (German Edition) by Elmar Wiesendahl

By Elmar Wiesendahl

Das Buch schließt an die soziale Entwurzelungsdebatte der Parteien an und verbindet Parteien mit der Krisendebatte repräsentativer Demokratie sowie der gesellschaftlichen Inklusions-/Exklusionsdebatte. 
Parteien gehen aus sozialen Ungleichheitsverhältnissen hervor, die sich in ihrem Sozialprofil widerspiegeln. Als Schlüsselakteure der company repräsentativdemokratischer Herrschaft wirken sie auf Ungleichheitsstrukturen zurück, die dem  Wandel unterliegen. Nach dem  Trend zur Wohlstands- und mobilen Fahrstuhlgesellschaft in der Boom-Epoche sind neue soziale Ungleichheitsstrukturen entstanden, die der Repräsentation durch die Parteien bedürften.  An der  sozialen Zusammensetzung von Mitgliedern, Führungsschichten und öffentlichen Mandatsträgern der Parteien wird geprüft, inwieweit diese  angesichts der organisatorischen Dominanz der neuen Mittelschichten  den Anschluss an die gewandelten Ungleichheitsverhältnisse finden.

Show description

Get Entsichert: Krieg als Massenkultur im 21. Jahrhundert PDF

By Tom Holert,Mark Terkessidis

Wenn überall auf der Welt Krieg herrscht, leben wir dann wirklich noch im Frieden?Die Autoren Tom Holert und Mark Terkessidis befassen sich zum einen mit der immer kriegerischer anmutenden Konsumkultur im Westen, einer artwork mentaler Aufrüstung. Zum anderen haben sie verschiedene Kriegsschauplätze wie Vietnam, die Staaten des ehemaligen Jugoslawiens und auch das manhattan nach dem eleven. September besucht. In einer Mischung aus Reportage und Kulturkritik durchleuchten sie sowohl unseren Alltag, in dem der Krieg als Spektakel erscheint, als auch das Leben in jenen Gebieten, wo der Krieg buchstäblich Alltag geworden ist.

Show description

Download PDF by Marc Seuberlich: Arme und reiche Städte: Ursachen der Varianz kommunaler

By Marc Seuberlich

Vor dem Hintergrund einer zunehmend disparat verlaufenden Finanzlage der deutschen Kommunen begibt sich Marc Seuberlich mithilfe quantitativer und qualitativer Daten auf die Suche nach den möglichen Ursachen dieser Entwicklung. Forschungsleitend wird von der those ausgegangen, dass neben den extern vorgegebenen Determinanten kommunaler Finanzlagen hausgemachte Faktoren nicht nur einen bedeutsamen Beitrag zur kommunalen Finanzlage leisten, sondern für die fiskalische Varianz zwischen Kommunen mit ähnlichen sozioökonomischen Voraussetzungen mitverantwortlich sind.

Show description